Metzingen
Slide background
Slide background
Info

Erweiterung Stadtwerke Metzingen 

2013


Die Neuorganisation von Verwaltungsstrukturen bei den Stadtwerken Metzingen erfordern eine Erweiterung des 1998 entstandenen Gebäudes am bestehenden Standort in der Stuttgarter Straße. Die städtebauliche Figur eines quadratischen Solitärs wird durch die Ergänzung eines die Tiefgaragenrampe überbauenden Gebäuderiegels zu einem Ensemble erweitert. Diese Baukörper bilden zusammen mit dem Werkhof ein nun übergeordnetes umfassendes quadratisches Quartier und ermöglichen eine kompakte, interessante
und funktionale Anordnung innerhalb der Grundstücksgeometrie. Der Verwaltungsbaukörper übernimmt mit seiner markanten Architektur als repräsentativer Fixpunkt die publikumsintensiven Funktionen wie Kundenberatung und Veranstaltungen. Hierzu wird die interne Grundrissorganisation angepasst.